12 Februar 2006 - 02:34 -- Gimli

,

FLASH - *Blitzgeräusch* - AHAAAAAAAAAAAAAAHH - He saved everyone of us!!

Bild

 

Wenn man bei Amazon nach Flash Gordon sucht, findet man bei der DVD einen Link zu "Barbarella" und von dort führt ein weiterer zu "Zardoz". Man kann "Flash Gordon" also ganz eindeutig in einer Tradition grandioser Filme sehe, die alle miteinander Filmgeschichte geschrieben haben. Und ja, es gibt den Film auf DVD. Ich war auch überrascht, als ich ihn gestern Abend in der Videothek sah und dann spontan auslieh .. nachdem ich meine Freundin davon überzeugt hatte, dass er gaaanz toll ist. Dann habe ich ihn innerhalb von 24 Stunden ganze zweimal gesehen - und das hinterließ Spuren ...



FLASH - *Blitzgeräusch* - AHAAAAAAAAAAAAAAHH - He saved everyone of us!!


Ja, diesen Ohrwurm werde ich sicher nicht so schnell loswerden. Man könnte daraus auch problemlos ein Trinkspiel machen. Immer einen Kurzen kippen, wenn im Hintergrund diese Liedzeile zu hören ist. Alternativ kann man das auch bei "Flash, ich liebe dich!!" machen, allerdings ist bei solchen Szenen der Lachfaktor zu hoch, da sollte man besser lachen denn trinken.

Es beginnt alles mit einem Globus der sich dreht. Es soll die Erde darstellen, aber es ist doch nur ein Globus mit einer etwas dreidimensionalen Oberfläche. Das Land ist grün, die Meere blau - beides einheitlich, versteht sich. Ein Fadenkreuz nimmt unseren lieben Planeten ins Visier und eine böse Stimme macht uns klar, dass da jemand nichts Gutes im Schilde führt.
Zum Glück gibt es Professor Zarkov. Er hat schon vor Jahren errechnet, dass Phänomene wie Erdbeben und Überflutungen etc. auf das Wirken einer bösen außerirdischen Macht zurückzuführen sind, welche den Mond auf die Erde stürzen lassen. Dummerweise hat ihn die NASA für verrückt erklärt. Mit den Augen rollen Nun ja, jedenfalls hat er seitdem eine Rakete gebaut und kann, als es dann losgeht, auch eben schnell berechnen wie lange es noch dauert, bis die Erde zugrunde geht und wo sie hinmüssen, um das zu verhindern.
Da stolpern schon die Hauptdarsteller ins Geschehen. Flash Gordon, ein Quaterback der NY Jets, und Dale Arden, eine Schaufensterpuppe, die sich in einem Flugzeug in Flash verliebt hat (wieso auch immer, er ist pottenhäßlich). Zarkov, der noch einen Begleiter für seine Rakete braucht, da man sie nicht allein fliegen kann (warum auch immer ...), entführt sie mit vorgehaltener Waffe.

Nach einem kurzen Flug durchs Universum erreicht man Mongo (ist das eigentlich politisch korrekt?). Hier herrscht der Kaiser des Universums, Ming, mit güldener Hand, pinken Strumpfhosen und einem sehr mächtigen Ring (Hobbits im Weltall?). Flash versucht zu entkommen, indem er sich einen Football schnappt und allein gegen ein Dutzend Gegner spielt. Er verliert, aber es war nicht seine Schuld. Dann wird er hingerichtet. Zarkov wird umgepolt, nachdem sein Gehirn gelöscht wurde und Dale wird eine weitere Konkubine des Herrschers.

Ende