Übersicht für: 'damals'

07 September 2008 - 13:39 -- Craggan

, , ,

Ode an das Arschgeweih

(anlässlich einer Radtour entlang dem Münchener Flaucher)

Arschgeweih! Du: Arschgeweih!
liegst Du auch eher hinten frei
warst Du einmal ganz vorn dabei,
Arschgeweih, Du - Arschgeweih

Über dem Tanga eingeritzt,
lächeltest Du mir zu verschmitzt.
Wie häufig habe ich geschwitzt
Sah ich den Ort, an dem Du sitzt.

Arschgeweih, oh Arschgeweih,
Ich sag' es offen Dir - verzeih!
Heut gehst Du mir am Arsch vorbei,
Arschgeweih, oh Arschgeweih.


Einst galt'st Du als Erotiktempel
heut' bist Du nur Proletenstempel
hängst lustlos schlapp über die Hose
als tätowierte Gürtelrose

Arschgeweih, ach Arschgeweih
es hilft kein Zetern, kein Geschrei!
Du Bist Geschichte - einerlei
Arschgeweih, ACH! Arschgeweih



10 July 2006 - 14:27 -- TylerDurden

, , , ,

Kindheitserinnerung – Die WM-Hymne von 1990


Da kamen gerade Aufnahmen von `90. Jetzt bin ich wieder etwas traurig. Es hätte klappen können.


Apropos '90: Zur Feier des Tages die WM-Hymne damals.


Ziemlich kitschig und "cheesy" das Video, aber das Lied und die Nannini ist
eine Kindheitserinnerung von mir, schon deshalb kann ich den Italienern
nicht böse sein. Die deutsche Übersetzung des Liedtextes beschreibt auf
überraschend poetische Art und Weise meine magischen Abende vor
der Großbildleinwand. (weiterlesen)

04 April 2006 - 00:01 -- Wetterhexe

,

Jetzt wird´s peinlich

Lady in red


OMG, jetzt wird's richtig peinlich. Denn gerade höre ich meine erste, selbstaufgenommene Musikkassette. Die leere MC war ein Geschenk meines Vaters. Rote MC, rote Hülle, macht schon was her. Dann noch das hübsch rot-weiß-kariert-dekorierte cover von mir … ui. Wenn man das Teil dann aber aufklappt und der Blick auf die Titel fällt, da kann's einem schon beim Ersten vergehen. (weiterlesen)

31 March 2006 - 11:42 -- Nichtraucher

,

Feier deine Jugend

Nicht lustig


Zitat:
@Mond: Bist du nicht auch so ein Monkey Island 2 Freak? Du scheinst irgendwie in der Zeit stehengeblieben zu sein. Erinnert mich an meinen Vater, der auch nur die Musik aus seiner Jugend hört und sich neuere Sachen grundsätzlich nicht anhört

Sieh an, gerade hab ich heute in der S-Bahn darüber nachgedacht.. wir hatten einen Lehrer, der gerne von den Stones geschwärmt hat und das mit den Worten verteidigte, dass man eben "nie von der Musik der eigenen Jugend wegkäme". Wir fanden ihn zwar einerseits cool (ein Lehrer, mit dem man sich über Rockmusik unterhalten konnte!), andererseits belächelten wir auch seine Ewiggestrigkeit, Stones... wir hörten Depeche Mode, Duran Duran, The Cure und all die 80er Pop/Rocker. Naja, ich hörte eher die Popper, muss ich zugeben.. (weiterlesen)

Externe Quellen für 'Damals'

click icon for a list of links on 'Damals'

Technorati del.icio.us Furl Google



Taggerati extension by Marco van Hylckama Vlieg