Übersicht für: 'oper'

30 May 2006 - 23:53 -- parasite

, , ,

Parsifal – Und deiner Mutter letzter Gruß, ist dein allererster Kuß.

Bisher war der "Tannhäuser" von Wagner die einzige Oper mit der ich mich in Vinylform ein wenig beschäftigte. Das schien mir irgendwie angebracht, da ich doch den gleichen Namen trage, und der Wagnerbezug mir schon bis jetzt in meinem Leben weltweit als "Icebreaker" in Konversationen dienlich war.

Doch letzten Samstag wurde es ernst.

Der entmannte Klingsor, die spöttische Kundry



Parsifal, der letzte, große Brocken aus Wagners Hirn, wurde in einer erfreulich zugänglichen Inszenierung an der leipziger Oper aufgeführt. (weiterlesen)

02 February 2006 - 12:07 -- Oxford

, ,

Die Zauberflöte in Wien


Gestern habe ich also die Zauberflöte in der Wiener Staatsoper gesehen. Ich muss vorweg schicken, dass das meine erste Zauberflöte war. Ich kann also keine Inszenierungen vergleichen. Ich kannte die Zauberflöte natürlich schon. Als Kind hatte ich eine MC davon. (weiterlesen)

07 January 2006 - 15:28 -- Nichtraucher

, ,

Carmen - Eine schmissige Oper

So sehen spanische Kneipen in Gelsenkirchen aus...


Carmen ist schon ein sehr schmissiges Stück und die Liebe, die ein bunter Vogel ist ging mir den ganzen Abend nicht mehr aus dem Kopf. Gesungen wurde auf französisch, beim Sprechen klang es manchmal etwas holprig, aber da das Ensemble international war, ist das wohl nie zu vermeiden, egal, welche Sprache man wählt. Hat mir alles ganz gut gefallen, auch wenn ich die Arien nicht so besonders wertschätzen konnte. Das Fachgesimpel, wer nun am besten gesungen und wer den verdientesten Applaus bekam, war für mich Ansiedlungen im Protektorat Böhmen und Mähren. Ich habe mir aber sagen lassen, dass Carmen einen guten Wumms hatte, Micaelas Stimme ganz frei war und Don Jose waschlappig gesungen hätte und dafür beim Schlussapplaus abgestraft wurde. Glaube ich jetzt mal so. (weiterlesen)

02 June 2005 - 16:20 -- Thuringwethil

, ,

Zampa oder Die Marmorbraut

Ja, wer kennt sie nicht diese Piraten.


So, ich war gestern auch mal wieder im Theater und habe mir eine Oper angeschaut und zwar "Zampa oder Die Marmorbraut". Kurz zum Inhalt: Zampa ist ein Korsar, der vor einigen Jahren ein junges Mädchen sitzen gelassen hat (ich würde annehmen, dass sie nicht die einzige war, die von ihm sitzengelassen wurde), worauf sie aus Gram darüber starb. In dem Schloss, in dem sie lebte steht seither eine Marmorstatue von ihr. (weiterlesen)

Externe Quellen für 'Oper'

click icon for a list of links on 'Oper'

Technorati del.icio.us Furl Google



Taggerati extension by Marco van Hylckama Vlieg