Übersicht für: 'hippies'

09 April 2009 - 14:57 -- einBaum

, , ,

17 Hippies: el dorado


Die 17 Hippies (eigentlich sind es nur 13) habe ich vor kurzem zufällig über eine Radiosendung entdeckt. Dabei haben sie schon so viel gemacht, in Berlin scheinen sie unumgänglich zu sein, wieso hab ich diebisher verpasst? Für den Film "Halbe Treppe" haben sie den Soundtrack begesteuert und mitgespielt: Jeden Tag steht ein anderer Musiker an der Currywurstbude, erst ein Dudelsackspieler, dann einer mehr, und am Schluss tutet und trompetet das ganze Orchester wilde Klezmer-Sounds in den tristen, ostdeutschen Frankfurter Himmel.

"El Dorado" ist das bisher rundeste Album der Band, finde ich: (weiterlesen)

06 November 2007 - 11:01 -- Gimli

,

Easy Rider

Hippie



Als ich das letzte Mal "Easy Rider" geschaut habe, ist mir vorallem aufgefallen, dass die beiden sich nicht wirklich wie Hippies verhalten.

Es beginnt schließlich damit, dass sie sich durch Drogenhandel einen Haufen Kohle verdient haben, und sich damit ein leichtes Leben mit Alkohol und Nutten verschaffen wollen. Billy (Dennis Hopper) ist dabei so richtig un-hippig. Zum Beispiel nehmen sie ja einen Hippie mit und Billy hat nur Angst, dass dieser ihr Geld klauen könnte, was diesem "wahren" Hippie natürlich nicht im Traum einfällt; stattdessen beschafft er die nächste Tankfüllung. Auch in der Hippiekommune, in die sie dann kommen, macht Billy einen eher genervten Eindruck, hält die ganzen Leute für bekloppt, und hofft praktisch nur eine der Frauen flachlegen zu können. Kurz gesagt: Billy ist ein Trittbrettfahrer, der seinen persönlichen amerikanischen Traum mit den simpelsten Mitteln ausleben will und dies gewissermaßen im Kielwasser der Hippie-Bewegung. Dafür übernimmt er im Endeffekt nur ein einziges ihrer Ideale, und zwar das Ideal der Freiheit glücklich zu werden wie man will. An gesellschaftlichem Wandel, oder dem Ausstieg aus der Gesellschaft, oder einer völlig neuen Form der Gesellschaft, wie sie im Summer of Love ausprobiert wurde (und scheiterte, muss man wohl sagen), ist er sicherlich nicht interessiert.
Wyatt (Peter Fonda) lebt nun zusammen mit Billy den selben Traum aus, die pure Freiheit also, ist sich aber, im Gegensatz zu seinem Kumpel, spätestens am Ende bewusst, dass die völlige Zügellosigkeit und Ungebundenheit ihn nicht weiterbringt. Den ganzen Film über sehnt er sich nach mehr, was auch immer das sein mag. Er bewundert den simplen Farmer mit seiner Großfamilie und überlegt ernsthaft sich der Kommune anzuschließen. Im Drogenrausch von New Orleans sieht er dann entgültig ein, dass seinem Leben die Substanz fehlt (seiner Meinung nach jedenfalls). (weiterlesen)

Externe Quellen für 'hippies'

click icon for a list of links on 'hippies'

Technorati del.icio.us Furl Google



Taggerati extension by Marco van Hylckama Vlieg