Übersicht für: 'konzert'

17 December 2008 - 00:00 -- Craggan

,

Zu Gast beim "Farin Urlaub Racing Team"

Re!

Was ein geiles Konzert!!!

Leider im Zenith. Das bedeutet, dass man sich maximal 10m von der Bühne entfernt aufhalten darf, damit der Sound gut ist. Das habe ich dann - trotz PK's warnenden Hinweises - auch realisiert.

Ich habe punkt Acht (für Erwin: 20:00 Uhr) die Halle betreten. Im gleichen Augenblick lüftete sich der schwarze Vorhang. Herr Urlaub begann auf die Sekunde genau. Ist ja auch genau mein Jahrgang, der wollte dann auch irgendwann mal fertig werden am Abend.

Das Konzert begann in leichten Blautönen mit einigen Songs von der neuen CD.

Blau

(weiterlesen)

09 December 2008 - 00:00 -- Craggan

,

PETER FOX, Muffathalle 6.12.2008

Nun war er also endlich live da! Mr. Fox mit seinen Stadtaffen in Berlin.

Einlass 18:30, Beginn 20:00. Wir waren 20:00 da. Die Vorgruppe (über die wir hier gnädig den Mantel des Schweigens decken), 3 Berliner Jungs mit trendigen 90er Jahre Eminem-Kapuzenjacken – 2 am Mikrofon, einer am Turntable – mit viel Yo Yo Yo und so, begann um 21:00. Einzig berichtenswert zu denen war ein Mörderbass, der einem den gesamten Körper in Schwingung versetzt hat.

Überhaupt sollte sich – das nehme ich hier einmal vorweg – der Sound als einer der besten Live-Sounds entpuppen, denen meine verwöhnten Ohren je gehört haben. Hut ab, die Tonmeister waren echte Künstler! Absolut transparent, laut, trotzdem nicht schmerzhaft und die Bässe, die BÄSSE! Wow!

Dann um 21:45 begann endlich PF. Im Hintergrund ein bedrohlich dreinschauender Gorilla

Bild 1

(weiterlesen)

03 January 2007 - 18:09 -- Nichtraucher, Lothiriel

, , ,

Ärzte statt Böller - Silvester mit BelaFarinRod

In der Silvesternacht die Ärzte auf einem Open-air-Konzert anschauen, das klingt nach Stress, Frieren und von betrunkenen Minderjährigen weggepogt werden. Weit gefehlt.

Ärzte statt Böller



Alles war eher seniorenfreundlich, sehr entspannt. Die Anreise war okay, Fußballfans zum Beispiel sind eine weit unangenehmere Straßenbahngesellschaft. Vor dem Stadion war bereits eine nette Weihnachtsmarkt-Atmosphäre, wir haben dann noch recht lange auf Waldelbs Kartendealer gewartet, was mich etwas nervös gemacht hat, von wegen keinen guten Platz mehr bekommen, nicht mehr reingelassen werden blabla.. aber ich war ein Schisser, bereits hier gab es keine Probleme, wir sind gegen halb neun einfach so reingeschlendert und haben uns wunderbare Stehplätze ca. mittig im Innenraum gesichert. War mal interessant, auf dem (hier überbauten) Rasen eines Stadions zu stehen und in die Ränge zu schauen, wann kann man das schon? Beeindruckend. So sieht das also aus, wenn man Schweini ist? (weiterlesen)

29 September 2006 - 00:01 -- kpm

, ,

...Momente wie Geschenke, wie Getränke mit Grenadine und Alkohol.

Spätsommersonnenstrahlen scheinen auf freundliche Tiere und freundliche Menschen, die selbstgemachtes Eis zu kaltem Bier und wundervoller Musik essen - was klingt wie eine verkappte Kitsch-Fantasie oder wie ein vermutlich ganz schlechter Anfang für jeglichen Text, ist manchmal einfach nur wahr.

Verträumte Schallplatten

(weiterlesen)

Externe Quellen für 'konzert'

click icon for a list of links on 'konzert'

Technorati del.icio.us Furl Google



Taggerati extension by Marco van Hylckama Vlieg