Übersicht für: 'terror'

01 December 2007 - 18:49 -- Schalk

, , , ,

Schalk und seine Büchse

Schalk war heute beim Büchsenmacher, Schalk hat nämlich ein Gewehr im Internet bestellt.

Bild von Räuber Hotzenplotz



Schalk ist ein gutmütiger Mensch, er weiß, dass es genug Leute gibt, die unnötig Angst vor Waffen haben. Er weiß auch, dass er nicht gefährlich ist, Andere wissen das vielleicht nicht. Schalk will besonders ungefährlich wirken, wenn er mit dem Gewehr im langen schwarzen Koffer durch die Innenstadt läuft. Es hängen drei dicke Schlösser dran, zur Sicherheit. Kein Gesetz schreibt ihm das vor, aber dann weiß jeder, dass es da drin gut verpackt ist, Schalk auch. Er wartet bis es dämmert, damit seine Brille nicht schwarz wird, das macht sie auch bei schlechtem Wetter, da muss sie nur ein paar UV-Strahlen wittern. Er trägt die buntesten Kleider im Kleiderschrank, eine kanarienvogelgelbe Regenjacke, bloß nicht den dunklen Mantel. Die Lederhandschuhe sind nicht zu vermeiden, dafür lächelt er dämlich. Eine lächelnde Hindukuh. Nicht Grinsen, keine mürrische Maske, er ist ja kein Wahnsinniger.
In der Straßenbahn fragt ihn eine junge Mutter,... (weiterlesen)

07 June 2006 - 23:11 -- Elessar

, ,

United 93

Ich konnte gestern United 93 geniessen... smilie

Vorsicht: Kritik kann nicht markierte Spoiler enthalten!!!


Meine Einstellung diesem Film gegenüber war, nach dem ich zum ersten Mal von ihm gehört hatte, eher kritisch. Ich fand es unnötig einen Film über 9/11 zu drehen, da ich dachte, dass die Geschichte leicht als Heldenepos, in eine Glorifizierung der Fluggäste, in einen pathetischen Strunz abdriften könnte. (*) Nach dem Trailer und den ersten positiven Kritiken beschloss ich dann doch, mir den Film anzusehen.

Der Film war dann jedoch anders als erst erwartet: (weiterlesen)

29 March 2006 - 14:11 -- Thanil

, ,

Remember, remember the 5th of november – V wie Vendetta


Manchmal gibt es Filme, die man zugleich hoch loben und verreissen möchte. Zunächst einmal ist "V wie Vendetta" die vielleicht realistischste und glaubwürdigste Comic-Verfilmung, die ich je gesehen habe. Kein Vergleich zu den langen Videospielsequenzen von "Spider-Man" und Konsorten. Es gibt keine abgedrehten, durch Säurebäder und Selbstversuche wahnsinnig gewordene Erzschurken mit Superkräften, und auch der Held ist erstaunlich menschlich, auch wenn man sein Gesicht im Filmverlauf nicht ein einziges Mal sieht. Hinzu kommt, dass man bei "V wie Vendetta" keine Fortsetzung zu befürchten hat. Der Film ist völlig in sich abgeschlossen und schön abgerundet. (weiterlesen)

19 February 2006 - 00:10 -- Tyler

, ,

Hartz IV Proteste in Pakistan?

"We Wanted to be Hanging Vice-Chancellor of Germany"

Keine Ahnung, was Münte damit zu tun hat, aber die sollten mal besser ihren Englischlehrer aufknüpfen.

Externe Quellen für 'terror'

click icon for a list of links on 'terror'

Technorati del.icio.us Furl Google



Taggerati extension by Marco van Hylckama Vlieg