Übersicht für: 'u2'

07 August 2005 - 15:09 -- Mond

, ,

U2 - Der Eingang

21 Uhr
Zwei Lichter sieht man am Ende des Tunnels.. 1...0. Es geht los!

Achtung Baby


Die Station war riesig. Ganz oben an den Decken der Station waren zwei große LCD-Anzeigen angebracht auf denen die Wartezeiten angezeigt wurden. Der riesige Bildschirm in der U2 (oder sowas ähnliches) im Hintergrund zeigte mal Animationen, mal Schriftzüge, mal Videos, mal Infos zu Konzerten oder Botschaften.

U2 Ruhleben, einsteigen bitte...
U2 Ruhleben, zurückbleiben bitte!


Nicht nur wir warteten und standen uns die Beine in den Bauch und kauten Kaugummi und drehten die Augen, als angekundigt wurde das U2 eine klitzkleine Verspätung hatte und was man sonst so tut, nein, die ganze Station wartete und stand sich die Beine in den Bauch und kaute Kaugummi ... ihr wisst schon. Die Stimmung war unter dem Boden... (weiterlesen)

06 August 2005 - 16:48 -- Triskel

, ,

U2 - Der Hauptgang

21 Uhr
Die Flutlichter werden ausgeschaltet. 1...2...3...14. Es geht los!


Die Bühne war riesig. Ganz oben an den Außenteilen der Bühne waren zwei große Bildschirm angebracht auf denen das Konzert zu sehen war. Der riesige Bildschirm (oder sowas ähnliches) im Hintergrund zeigte mal Animationen, mal Schriftzüge, mal Videos, mal das Konzert oder Botschaften.

Hello, Hello (¡Hola!)
I'm at a place called Vertigo (¿Dónde esta?)
It's everything I wish I didn't know
Except you give me something i can feel, feel


Nicht nur wir tanzten und sangen und hüpften und klatschten und was man sonst so tut, nein, das ganze Stadion tanzte und sang und ... ihr wisst schon. Die Stimmung war vom ersten Takt an super. (weiterlesen)

06 August 2005 - 16:41 -- Triskel

, , ,

U2 - Das Vorspiel

Zum Glück ist Triskel nicht aus Zucker


ca. 15.30 Uhr
Ankunft in München. Obwohl wir anhand unseres Nummernschildes ganz klar als Nicht-Einheimisch zu erkennen sind, werden wir nach einem kurzentschlossenen Spurwechsel entzürnt von rechts hinten angehupt und mit einem bösen Blick bestraft. Bayern! *kopfschüttel*

Aufgrund einer glücklichen Fügung ergattern wir wenige Zeit später, nach weiteren spektakulären Spurwechseln und Baustellenumfahrmanövern, einen kostenlosen Parkplatz. Noch beachtlicher als unser Verkehrsverhalten war nur das des Münchners in einem kleinen gelben Auto, der nicht abwarten konnte, dass zwei LKWs in einer engen Straße aneinander vorbeifahren. Er fuhr zwischen zwei parkenden Autos den Bordstein hoch und nutzte den Bürgersteig als Umgehung.

gegen 16 Uhr
Scheinbar aufgrund eines Missverständnisses haben wir alle den deutschen Sommer falsch eingeschätzt. Also zogen wir los in einem schwedischen Textileinzelhandelsunternehme noch ein wenig wärmende Kleidung zu kaufen. Ich bin jetzt stolze Besitzerin eines dunkelgrün-hellgrün-weißen Herrenpullovers. (weiterlesen)

Externe Quellen für 'u2'

click icon for a list of links on 'u2'

Technorati del.icio.us Furl Google



Taggerati extension by Marco van Hylckama Vlieg