Übersicht für: 'wm'

10 July 2006 - 14:27 -- TylerDurden

, , , ,

Kindheitserinnerung – Die WM-Hymne von 1990


Da kamen gerade Aufnahmen von `90. Jetzt bin ich wieder etwas traurig. Es hätte klappen können.


Apropos '90: Zur Feier des Tages die WM-Hymne damals.


Ziemlich kitschig und "cheesy" das Video, aber das Lied und die Nannini ist
eine Kindheitserinnerung von mir, schon deshalb kann ich den Italienern
nicht böse sein. Die deutsche Übersetzung des Liedtextes beschreibt auf
überraschend poetische Art und Weise meine magischen Abende vor
der Großbildleinwand. (weiterlesen)

08 July 2006 - 13:34 -- Nichtraucher

, ,

Mein sinnloser Fernsehabend

Mann, war das sinnlos heute. Dachte mir, den fußballfreien Abend zu nutzen und mal wieder nach Lust und Laune zu zappen. Keine kleinen Männchen in Trikots. Aber es ist deprimierend. Ich glaube, die Sender haben einfach kapituliert und zeigen während der WM nur den totalen Ausschuss, weil sowieso keiner hinschaut.



Bin dann bei "Im Land der Raketenwürmer II" hängengeblieben, der genau so ist, wie er klingt. Eine ganz nette Monsterfilmparodie, den Haupdarsteller mag ich, der spielt auch in "Short cuts" mit, was nicht schwer ist, weil da fast alle mitspielen, und ist lässig und männlich. Die Würmer sind lustig, aber man kennt halt jede Wendung im Voraus, es scheint echt nur ein Drehbuch für solche Filme zu geben. Allerdings sind viel zu wenig Leute draufgegangen, ich meine es überleben die Frau und der Held, gut, aber die beiden anderen waren klassisches Monsterfutter und sprangen am Schluss immer noch rum, soweit ist es gekommen, politisch korrekte Monsterfilme. Traurig. Wenn ich mal sowas drehe, dann mit einer amerikanischen Familie, deren altkluge, zuckersüße Gören der Reihe nach draufgehen und dann die Mutter und dann der Vater und nur der unfreundliche, versoffene Einsiedler, bei dem sie Unterschupf gefunden haben, überlebt, weil er der ist, der ne Waffe zu bedienen weiß. Kann man ja auch mal realistisch aufziehen sowas. (weiterlesen)

04 July 2006 - 00:02 -- Thanil

, ,

5 Gründe, weshalb…

…das heutige Halbfinale zwischen Deutschland und Italien zum Höllenritt wird:




1.) Italien ist unsere Nemesis - Dreimal standen wir ihnen bei Weltmeisterschaften gegenüber, niemals gelang einer deutschen Mannschaft der Sieg. 1970 warfen sie uns im so genannten "Jahrhundertspiel" mit 4:3 in der Verlängerung aus dem Turnier. 1982 triumphierten sie im Endspiel der WM in Spanien über uns. Dieses Spiel ist übrigens das allererste, an das ich mich bewußt erinnern kann. Italien ist mein persönlicher Angstgegner. (weiterlesen)

29 June 2006 - 00:48 -- Thuringwethil

, ,

WM: Argentinien gegen Niederlande

Argentina - Holland


Ebenfalls am 21. Juni, allerdings um 21Uhr, war ich im Frankfurter Stadion und habe mir das Spiel Argentinien gegen die Niederlande angeschaut.



Das Spiel selbst war bis auf ein paar Torschüsse recht unaufregend, ging dann ja schließlich 0:0 aus. Das war nach Ende der ersten Halbzeit irgendwie schon abzusehen. Naja, aber das Spiel habt ihr ja wahrscheinlich selbst gesehen.
Dafür war das Stadion ratzeputz ausverkauft. Die niederländischen Fans (oder die Niederlande-Fans) waren klar in der Mehrheit, was man an der Stimmung aber überhaupt nicht gemerkt hat. Die Argentinier waren viel aktiver, haben gesungen, sind gesprungen und haben mit ihren Schals gewedelt. Die Niederländer waren sehr ruhig, ab und zu mal ein paar Holland-Rufe und Geklatsche, aber an die Argentinier haben sie nicht rangereicht. (weiterlesen)

Externe Quellen für 'wm'

click icon for a list of links on 'wm'

Technorati del.icio.us Furl Google



Taggerati extension by Marco van Hylckama Vlieg